Pressemitteilung zu den Dt. Meisterschaften im Synchroneiskunstlaufen & den Dt. Nachwuchsmeisterschaften 2016

Zurück

Pressemitteilung zu den Dt. Meisterschaften im Synchroneiskunstlaufen & den Dt. Nachwuchsmeisterschaften 2016


22.12.2015

Erste Informationen zu den Deutschen Meisterschaften im Synchroneiskunstlaufen und den Deutschen Nachwuchsmeisterschaften in Berlin vom 7.-10. Januar 2016

-

Der Berliner Eissport-Verband e.V. wird Anfang 2016 die Deutschen Meisterschaften im Synchron-eiskunstlaufen ausrichten. Diese werden im Erika-Hess-Eisstadion in der Müllerstraße 185 ausgetragen und sind an die Deutschen Nachwuchsmeisterschaften 2016 gekoppelt. Für das Team Berlin 1, eines der weltweit besten Synchron-Eiskunstlauf Teams, ist die Veranstaltung vom 7.-10. Januar 2016 somit ein Heimspiel. Das Team Berlin 1 wurde 1994 gegründet und ist bis heute das erfolgreichste deutsche Synchron-Eiskunstlauf Team. Bereits 20 Deutsche Meistertitel haben die Berliner bisher gewonnen. In Berlin will das Team den nächsten Titel erringen und die Vormachtstellung in Deutschland festigen. 
 
Den Veranstaltungszeitplan finden Sie anbei. Die Kurzprogramme und Küren im Synchroneiskunst-laufen (Meisterklasse) werden am Samstag, den 9. Januar 2016, und am Sonntag, den 10. Januar 2016, stattfinden. Die Wettbewerbe im Nachwuchsbereich erstrecken sich von Donnerstag (7. Januar 2016) bis Sonntag (10. Januar 2016). Am Mittwoch, den 6. Januar 2016, werden zwar noch keine Wettbewerbe ausgetragen, jedoch finden in fünf Disziplinen bereits die Auslosungen statt. In den Altersklassen Junioren und Nachwuchs werden Meister in den Disziplinen Einzellaufen Damen sowie Herren, Paarlaufen, Eistanzen und Synchroneiskunstlaufen gekürt, wogegen in der Jugendklasse in den Disziplinen Einzel Damen und Herren die Besten ermittelt werden.


Gemeldet sind Sportler aus elf Landeseissport-verbänden und zwar werden Läuferinnen und Läufer aus Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen und Thüringen ihre Bundesländer bei den Meisterschaften vertreten und um die Titel kämpfen. Unter diesen Sportlern werden sicherlich zukünftige Deutsche Meister der Meisterklasse sein. Im Rahmen der Nachwuchsmeisterschaften wird zusätzlich die Qualifikation zur Teilnahme an den Junioren-Weltmeisterschaften ausgetragen. Daher freut sich die Deutsche Eislauf-Union gemeinsam mit dem Berliner Eissport-Verband e.V. auf möglichst viele Zuschauer und spannende Wettkämpfe in Berlin.


Veranstaltungszeitplan DM SYS und DNM EK 2016.pdf


Zurück

 
Partner: